Unser Angebot

kopfFoto: Fabian Frühwirt

  • Durchführung von Schulungen über leichte Kopfverletzungen im Sport und die möglichen Folgen zur Steigerung der Informiertheit von Trainern, Spieler und Angehörigen.
  • Durchführung von Baseline-Messungen vor der Saison, um geistige Leistungsfähigkeit der Spieler zu bestimmen („neurokognitive Evaluation“).
  • Betreuung der teilnehmenden Vereine während der Saison
  • Untersuchung und Betreuung der Spieler im Falle einer Kopfverletzung in Zusammenarbeit mit den behandelnden Sportmedizinern
  • Informationsbroschüre des Projekts Sportneuropsychologie